Informationen zum
Beco Inselschwimmen der DLRG Norderney
unter 0221 / 4998868

Facts:

Ort & Datum: Hilgenriedersiel - Norderney
23. Juli 2017

Kontakt
Impressum






DLRG


Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. (DLRG) ist mit über 1.100.000 Mitgliedern und Förderern die größte freiwillige Wasserrettungsorganisation der Welt. Seit ihrer Gründung im Jahr 1913 hat sie es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen vor dem Ertrinken zu bewahren. Schirmherr ist Bundespräsident Joachim Gauck.

Die DLRG ist die Nummer Eins in der Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung in Deutschland. Von 1950 bis zum Jahr 2011 hat die DLRG über 21 Millionen Schwimmprüfungen und über vier Millionen Rettungsschwimmprüfungen abgenommen. In über 2.000 örtlichen Gliederungen leisten die ehrenamtlichen Helfer pro Jahr über sechs Millionen Stunden freiwillige Arbeit für die Menschen in Deutschland.

Die Kernaufgaben der DLRG sind:

  • Schwimmausbildung
  • Aufklärung
  • Wasserrettungsdienst

Knapp 40.000 Mitglieder im Wasserrettungsdienst der DLRG wachen jährlich über 1,9 Millionen Stunden über die Sicherheit von Badegästen und Wassersportlern. Im Jahr 2011 retteten die Wachgänger mit ihrem humanitären Einsatz 457 Menschen vor dem nassen Tod. Dennoch ertranken in Deutschland 410 Menschen im gleichen Zeitraum. Weltweit sterben etwa eine halbe Million Menschen jährlich im Wasser. Die DLRG setzt sich angesichts dieser erschreckenden Zahl international für bessere Sicherheitsstandards auch außerhalb Deutschlands durch aktive Mitarbeit in der internationalen Dachverbänden, der International Life Saving Federation (ILS) und der International Life Saving Federation - Europe (ILS-E) ein.

[Quelle: http://www.dlrg.de/ueber-uns.html]

DLRG-Ortsgruppe Norderney e.V.

Die DLRG-Ortsgruppe Norderney e.V. ist DIE insulare Institution beim Thema Schwimmausbildung und Wassersicherheit.

Mit insgesamt 433 Mitgliedern (Stand: 31.12.2012), darunter etwa zwei Drittel Kinder und Jugendliche, zählt sie zu den mitgliederstärksten Vereinen auf der Insel Norderney sowie zu den größeren Gliederungen im übergeordneten DLRG-Bezirk Ostfriesland.

Getreu dem bekannten Motto "jeder Nichtschwimmer ein Schwimmer -  jeder Schwimmer ein Rettungsschwimmer" bildet die DLRG Norderney in jedem Winterhalbjahr durchschnittlich 150 Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Schwimmen und Rettungsschwimmen aus. Daneben ist die Ausbildung der Bevölkerung in Erster Hilfe sowie in der ergänzenden Anwendung von „Automatisierten Externen Defibrillatoren (kurz: AED) ein weiterer Tätigkeitsschwerpunkt der ausschließlich ehren-amtlichen Arbeit.

Bei den vielfältigen Wasserportveranstaltungen, die jährlich rund um die Insel stattfinden, ist die DLRG-Ortsgruppe Norderney überdies die Garantin für die sprichwörtliche "freie Zeit in Sicherheit", deren sich die DLRG mit ihrer Gründung am 19. Oktober 1913 in Leipzig seit nunmehr 100 Jahren verschrieben hat.

DLRG Ortsgruppe Norderney e.V. - Birkenweg 35 – 26548 Norderney – Fon: 04932-81583 – E-Mail: info@dlrg-norderney.de - Internet: www.dlrg-norderney.de